STARTSEITE

JAHRESPROGRAMM

PROJEKTE
ÜBER UNS
KONTAKT
IMPRESSUM
ARCHIV
LINKS

 

 

FUKS• FORUM FÜR UMWELT, KULTUR UND SOZIALES E. V.
5./6. Oktober 2001 - Fachhochschule Amberg-Weiden

Die Zeit ist reif für den Einsatz von Biogas, Pflanzenöl und Biomasse/Holz !

Das Klima erwärmt sich, Unwetter und Sturmschäden nehmen nachweislich zu.
Die Öl- und Gasvorräte gehen zurück, die Folge sind steigende Preise.
Die Technik für den Einsatz von Biogas, Pflanzenöl und Biomasse/Holz ist ausgereift.

 
   
 
EINFÜHRUNGSVORTRAG
Können wir die globale Klimaänderung und ihre regionalen Auswirkungen noch vermeiden? (Bericht)
Prof. Dr. Wolfgang Seiler

 
FACHVORTRÄGE
Potenziale nachhaltiger Energie in der Region - Prof. Dr.-Ing. Franz Bischof

Biogasnutzung zur Erzeugung nachhaltiger Energie - Dr. Stephan Prechtl
 
Biogene Flüssigkraftstoffe - Pflanzenöl als Energieträger - Prof. Dr.-Ing. Markus Brautsch Heizen mit Biomasse/Holz
Prof. Dr.-Ing. Stefan Beer
 
Vervielfältigung der Fachvorträge einschl. Tabellen u. Diagramme nur mit Zustimmung der Autoren  
EXKURSIONEN
Biogasanlage Max Gebhard, Dürnsricht Anaerobe Abwasserreinigung und Biogas zur Dampferzeugung:
Naabtaler Milchwerke Schwarzenfeld


 
"Das Olivenöl des Nordens" - Kaltgepresstes Rapsöl als Lebensmittel und Kraftstoff:
Ölmühle Dr. Martin in Alfalter
Lebenshilfe fährt voraus - mit Salatöl im Tank: Jura-Werkstätten der
Lebenshilfe für Behinderte Amberg-Sulzbach


 
Gesamtenergiekonzept/
Hackschnitzelheizanlage
im Sportpark Hirschau
Holzpelletheizung in einem Einfamilienhaus
Dr. Klug, Amberg
 
PODIUMSDISKUSSION
Bericht über die Podiumsdiskussion mit
MdL Gartzke (SPD), MdL Meißner (CSU),
MdB H. J. Fell (B90/Grüne),
G. Brühl (Stadtwerke Lemgo)
Vorstellung der Teilnehmer an der Podiumsdiskussion  
BEGLEITPROGRAMM
"Lust auf Leben": Die Umweltband "Gegenfeuer"  
ZUSAMMENFASSUNG / FAZIT
Resumée des Symposiums - Eduard Hochmuth Symposium on Renewable Energy
(summary report)
- Adrian Shaw
 
ERGÄNZENDE BEITRÄGE
Naturkatastrophen und Klimaänderung -
Befürchtungen und Handlungsoptionen der
Münchener Rückversicherung
- Dr. Gerhard Berz


Das Klimamenetekel
Hartmut Will, Vizepräsident der Dt. Gesellschaft f. Sonnenenergie

 
Erneuerbare Energien in Argyll and Bute
(Schottischer Partnerlandkreis des Lkr. Amberg-Sulzbach) - Adrian Shaw
Agenda 21 in Argyll and Bute
Lolita van der Merwe
 
       
KOOPERATIONSPARTNER
Fachhochschule Amberg-Weiden    
Volkshochschule Amberg-Sulzbach    
     
ATZ-EVUS Sulzbach-Rosenberg    
     
Das Symposium wurde mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
gefördert.
   

 

 


 
Programm der Fachtagung
 
Anfahrtskizze
 
Links/Adressen zum Thema
 
Überschwemmung:
Foto aus dem Heft
"Das Klimamenetekel"
der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS)

 
Weitere Informationen:
... zum Thema Pflanzenöl
 
... zum Thema
"Holz als Energieträger"