STARTSEITE

JAHRESPROGRAMM

PROJEKTE
ÜBER UNS
KONTAKT
IMPRESSUM
ARCHIV
LINKS

 

 

FUKS • FORUM FÜR UMWELT, KULTUR UND SOZIALES E. V.
Exkursion Biogas/Biomasse
06.10.2001
Landwirtschaftliche Biogasanlage
BIOSULFEX- MODUL

Max Gebhard
Dürnsricht 18, 92256 Hahnbach
Tel. (0 96 61) 43 93 Mobil 01 72 - 9 57 38 49
Fax (0 91 52) 91 15 66

 



Vorratstank mit Spülflüssigkeit zur Entwchwefelung



Die "Schaltzentrale" der Biogasanlage

 

Daten zur Biogasanlage:Verwertung der Gülle von 140 GV (Großvieheinheiten/Rinder)
Beton-Durchflussfermenter Unterflur Bj. 2000
Fermenter mit 280 cbm Fassungsvermögen
mechanisches Haspel-Rührwerk,
Folien-Gasspeicher über dem Fermenter unter Dach integriert
Vorgrube mit 20 cbm Fassungsvermögen
Feststoffeinzug über Zuführschnecke
Entschwefelung über BIO-Sulfex-Verfahren des ATZ-EVUS
BHKW mit 40 kW Zündstrahltechnik Fa. Schnell
Kofermentate: 5 ha Silomais von Stillegungsflächen, frischer und silierter Grasschnitt
Biogasertrag ca. 550 cbm pro Tag
Gülleendlager, Größe 1000 cbm
die vergorene Gülle wird mitttels Schleppschlauchtechnik ausgebracht